Buschen über Hoftor vom Heurigen Schmid

Ausg'steckt is'

Da wir uns als Familienbetrieb neben dem Heurigenlokal auch um unsere Weingärten und den Weinkeller kümmern ist unser Heurigen nicht ganzjährig geöffnet. Stattdessen haben wir 7 mal pro Jahr „Aus'gsteckt“.

Der Begriff „Aus'gsteckt“ kommt daher, dass ein Heurigen wenn er geöffnet hat einen „Buschen“ (ein Büschel Zweige oder Reisig) oberhalb des Eingangs „aussteckt“. Am Ende des Aussteckens, üblicherweise nach ca. 2 Wochen, ziehen wir diesen Buschen dann wieder ein.

Wenn du uns persönlich besuchst kannst du dir gerne den Perchtoldsdorfer Heurigenkalender einpacken in dem du neben unseren Aussteckterminen auch jene unserer Perchtoldsdorfer Hauerkollegen finden kannst.

  • 18.September - 4.Oktober 2020
  • 20.November - 6.Dezember 2020

Wenn wir nicht ausgesteckt haben besuche doch unseren Schwesterbetrieb die Weinbar „Das Hochberg“.